IT-Ausschreibung
Steckbrief


Zielsetzung

Begleitung und inhaltliche Beratung einer öffentlichen IT-Ausschreibung nach dem österreichischen Bundesvergabegesetz (Oberschwellenbereich) für die österreichweite Einführung digitaler Schulbücher.

Vorgehen

  • Erarbeitung der Eignungs- und Auswahlkriterien für potenzielle Bieter
  • Erhebung der funktionalen Anforderungen
  • Erhebung der nicht-funktionalen und der Betriebsanforderungen
  • Erstellung eines Konzeptdokuments und Bewertungsschemas für die Qualitätskriterien
  • Definition der Anforderungen an das Schlüsselpersonal
  • Festlegung des Ablaufs und der Kriterien für die Hearings
  • Abstimmung der Anforderungen mit dem Vergabejuristen
  • Bewertung der Teilnahmeunterlagen und der Angebote

Ergebnisse

Auswahl eines Bieters, mit modernem und durchgängigem Implementierungsansatz , womit der Grundstein für eine erfolgreiche Projektumsetzung gelegt werden konnte.


Projekt Details

Branche: Öffentliche Organisation

Zeitraum: 01/2014 – 12/2014

Rolle: Berater (technische Verfahrensbegleitung)

Umfang Beratertage: 50


ZURÜCK ZU PROJEKTEN